Lissy Tempelhof: Die Berliner Schauspielerin ist gestorben

InTouch Redaktion
Lissy Tempelhof ist tot
Foto: dpa

Die Berliner Schauspielerin Lissy Tempelhof ist tot. Die 88-Jährige starb in der Nacht zum Dienstag in der Hauptstadt, wie das Deutsche Theater unter Berufung auf Tempelhofs Agentur mitteilte.

Lissy Tempelhof war Theater- und Filmschauspielerin. Mehr als 35 Jahre lang war sie Mitglied im Ensemble des Deutschen Theaters Berlin. Auf der Kinoleinwand war sie im Defa-Drama "Die besten Jahre" von Günther Rücker zu sehen.

Schauspielerin Anne Wiazemsky ist tot
 

Anne Wiazemsky: Die Schauspielerin ist gestorben

Zuletzt hatte sie einen Auftritt im Kinder-Kinofilm "Quatsch und die Nasenbärbande".

Auch in Fernseh-Filmen übernahm Lussy Tempelhof einige Rollen. Zuletzt spielte sie in der Komödie "Herzdamen an der Elbe".