Liu Yoling: Model (25) ertrinkt in Swimming Pool

InTouch Redaktion
Das 25-Jährige Model Jovie ist tot
Foto: Instagram/yoling.liu

Der Tod der 25-Jährigen Cosplayerin Liu Yoling alias "Jovie" aus China ist genauso schrecklich wie rätselhaft: Wie der "Mirror" berichtet, habe das Model einen "reichen Mann" auf der US-Insel Saipan im Pazifischen Ozean besucht, anschließend trieb sie tot in einem Swimming Pool.

Ob der Besuch und der Tod von Jovie zusammenhängen, ist bisher unklar. Es wird noch untersucht, was sich auf der Pazifik-Insel genau ereignet hat, heißt es laut der Zeitung "The Sun". Auch, wer der Mann ist, den die junge Frau besuchte ist nicht bekannt.

 

尼托克莉丝 #fate #fategrandorder #cosplay

Ein Beitrag geteilt von Jovie (@yoling.liu) am

Die Fans der 25-Jährigen trauern derweil um ihr Idol. "RIP" ist mittlerweile der häufigste Kommentar auf ihrer Instagram-Seite.

Wolfgang Michels: Hamburger Musik-Legende ist tot!
 

Wolfgang Michels: Hamburger Musik-Legende ist tot!

Ihre Anhänger liebten den Style der Cosplayerin. Sie verkleidete sich wie Figuren aus bekannten Video-Spielen und teilte Bilder davon in den sozialen Netzwerken.