Loalwa Braz Vieira ist gestorben

InTouch Redaktion
Loalwa Braz Vieira ist tot
Foto: getty

Die brasilianische Sängerin Loalwa Braz Vieira (63) wurde tot aufgefunden. Ihre verkohlte Leiche wurde in ihrem ausgebrannten Auto nahe ihrer Wohnung in Rio de Janeiro gefunden. Laut brasilianischer Medien scheint es sich um ein Verbrechen zu handeln. Es wird von Hilfe-Rufen und zwei verdächtigen Männern berichtet, die sich angeblich gewaltsam Zugang zum Wohnhaus verschafft haben, das ebenfalls in Flammen stand.

Mit der Band "Kaoma" landete sie den Welthit "Lambada". Die Hookline des Songs wurde in den letzten Jahren durch Jennifer Lopez' "On the Floor" ein zweites Mal weltweit zum Hit.

Weitere Details gleich hier!