Logan Paul & KSI: Unentschieden! So geht es den beiden nach der Box-Pleite

InTouch Redaktion

So lange haben Logan Paul und KSI auf diesen Tag hingefiebert. Am Samstag fand der große Boxkampf zwischen den beiden Youtubern statt.

Logan Paul und KSI
Foto: Instagram/ loganpaul

Es wurden sechs Runden nach klassischen Regeln geboxt - inklusive Fachjury. Doch am Ende ging das Battle unentschieden aus. Jetzt meldeten sich beide nach der Pleite zum ersten Mal auf Instagram zu Wort.

logan paul
  

Logan Paul: Brutale Prügel-Attacke auf seinen Vater Greg!

 

"Ich werde es beim nächsten Kampf nicht den Richtern überlassen"

"Was für ein Event. Trotzdem wurde mir der Sieg geraubt. Noch ein paar mehr Runden und ich hätte Logan geschlagen", ließ KSI seine Fans wissen. "Danke an meine Freunde, Familie und mein ganzes Team."

Logan holte etwas weiter aus. "Mein Fazit: Ich hätte den Kampf gewinnen müssen. Wenn ich zuschlage, sieht es aus, als wenn ich auf der Toilette sitze. KSI kämpft wie ein Hund in der Ecke, aber ich respektiere das. Ich bin echt eifersüchtig auf den glitzernden Rock von KSI. Die Leute, die meinen, dass der Kampf manipuliert war, können mich mal. Und ich werde es beim nächsten Kampf nicht den Richtern überlassen." Sein Bruder Jake hatte da schon mehr Glück. Er trat am gleichen Abend gegen KSIs kleinen Bruder Deji an - schlug ihn in der fünften Runde K.o.

logan paul
  

Logan Paul: Brutale Prügel-Attacke auf seinen Vater Greg!

 

Logan Paul & KSI: Eine ewige Hassliebe

Schon im Vorfeld stichelten Logan und KSI immer wieder gegeneinander. Beim offiziellen Wiegen kam KSI mit einer Maske von Logans Freundin Chloe Bennet auf die Bühne. Logan bat ihm im Gegenzug ein Kaugummi gegen seinen Mundgeruch an. Mal sehen, ob sie beim Rückkampf in den USA (Februar 2019) auch endlich mal im Boxring austeilen werden...