Logan Paul & KSI: Wer hat die besseren Chancen im Boxring?

Morgen ist es endlich soweit: Die Youtuber Logan Paul und KSI steigen in den Boxring in der Manchester Arena. Vor rund 21.000 Zuschauern liefern sie sich den Boxkampf des Jahres.

Logan Paul und KSI
Foto: Instagram/ loganpaul

Doch wer ist der Favorit?

logan paul ksi
 

Logan Paul & KSI: So könnt ihr den Boxkampf sehen

 

Deshalb könnte Logan Paul gewinnen

Körperlich liegt Logan Paul klar im Vorteil. Mit seinen 1,88 Metern ist er 5 Zentimeter größer als sein Gegner. Außerdem ist er und 8 Kilo schwerer, hat somit mehr Muskelmasse. Weiterer Pluspunkt: Logan hat eine weitere Reichweite. Das bedeutet, dass er Schläge aus sicherer Entfernung machen kann. KSI fehlt dagegen die Armlänge, um die gleichen Schläge auszuführen.

Außerdem ist Logan extrem sportlich. Er ist ein begnadeter Fußballer und Wrestler.  "Ich habe auch ein paar Jahre Mixed Martial Arts in der High-School gemacht. Nur geboxt habe ich noch nicht so oft. Ich bin eher der Athlet", gab er kürzlich zu. Doch das er es trotzdem drauf hat, beweist er in einem Clip von "TMZ", in dem er seinem Gegner mit einem linken Haken ausknockte. "Ich wuchs auf, um Kämpfe zu beobachten, und ich weiß, wie Kämpfe funktionieren", sagte er siegessicher.

Logan Paul und KSI
 

Logan Paul & KSI: Heftige Attacke kurz vor dem Boxkampf!

 

Das spricht für KSI

Doch auch KSI ist nicht zu unterschätzen. Der Youtuber ist extrem ehrgeizig - und konnte bereits Boxerfahrungen sammeln. Beim letzten Kampf gegen Joe Weller ging er als klarer Sieger aus dem Ring.

Schon vor dem Battle am Samstag wies er Logan immer wieder in die Schranken. Bei einer Pressekonferenz teilte er gewaltig gegen ihn und seine Familie aus: "Wie hat dein Vater es eigentlich geschafft, gleich zwei strunzdumme Kinder auf die Welt zu bringen? Was ist falsch mit seinem Sperma?", rief er in die Menge. Logan verließ daraufhin sogar wütend die Bühne. In den letzten Wochen stichelt KSI immer wieder gegen seinen Gegner, veröffentlichte sogar einen fiesen Diss-Track. Wenn er genauso viele Schläge, wie Beleidigungen austeilen kann, ist ihm der Sieg sicher.

Wer wirklich am Ende die Nase vorne hat? Das zeigt sich erst morgen. Eines ist jedoch sicher: Es wird extrem spannend. Wer nicht in London live dabei sein kann, muss nicht traurig sein. Für 6 Pfund (ca. 6,72 Euro) könnt ihr alles auf dem offiziellen Account "KSIvLogan" mitverfolgen.