Loona: Tochter Saphira will in ihre Fußstapfen treten

genau, was sie später einmal werden möchte: Genau wie ihre Mama Sängerin! "Ich will einfach auf der Bühne stehen mit viel Publikum", verrät sie aufgeregt im Interview mit RTL.

Loona ist total stolz auf ihre Tochter Saphira
Ihre Tochter will genau wie sie Sängerin werden Foto: Getty Images

Was Mama Loona wohl davon hält?

Die ist total begeistert von der Idee und hat ihre Tochter direkt mal mit ins Tonstudio genommen, um mit ihr ihren alten Nr.1-Hit 'Hijo de la Luna' neu aufzunehmen. Ein emotionaler Moment für die 41-jährige. "Echt toll, ich konnte kaum singen. Ich habe Tränen in den Augen und einen Knoten im Hals", gesteht Loona gerührt. Die Vorstellung, ihre Tochter könnte bald genauso die großen Bühnen erobern wie sie selbst, scheint sie total zu überwältigen.

Kein Wunder, vor wenigen Jahren stand es alles andere als gut um ihre kleine Saphira. Sie litt unter einer Autoimmunerkrankung, die glücklicherweise früh genug erkannt wurde. Heute ist sie wieder gesund und fit und trainiert fleißig für ihren großen Traum. Fast täglich nimmt die 11-jährige Hip-Hop-Tanzstunden und tritt auch bei internationalen Wettkämpfen an. Loona unterstützt sie dabei und betont: "Mein Wunsch für die Zukunft von Saphira ist, dass sie glücklich ist. Das ist das allerwichtigste und sie soll machen, was sie möchte!"