Marc Terenzi: Das steckt hinter der Todesmeldung seiner Ex Lorena

InTouch Redaktion

Große Sorgen um die Ex-Freundin Marc Terenzi. Die Schwester von Lorena postete auf ihrer Facebook-Seite, dass sich die Ex des Sängers umgebracht hat.

Marc Terenzi: Das steckt hinter der Todesmeldung seiner Ex Lorena
Foto: gettyimages

„Wir müssen euch mitteilen, dass Lorena sich und ihr Kind umgebracht hat“, postete sie. Und weiter: „Wir sind geschockt und entsetzt.“ Wenig später hat die Schwester von Lorena das ganze aufgeklärt: „Mein Account wurde gehackt.“ Kurz danach löschte sie den Post mit der Todesmeldung. Auch der Polizei war der Todesfall nicht bekannt, wie der Kölner „Express“ schreibt.

Mein Account wurde gehackt! Die Polizei wird es berichtigen!

Posted by Selina Wiedemann on Dienstag, 28. März 2017

Marc Terenzi
 

Marc Terenzi: Schreckliche Nachrichten um seine Ex Lorena Wiedemann

 

Marc und Lorena haben sich 2016 getrennt

Marc Terenzi und Lorena haben sich 2016 getrennt. Später behauptete sie, ein Kind von ihm zu erwarten. Er selber hat das aber immer wieder bestritten. Während er am Dschungelcamp teilnahm, erhob Lorena erneut schwere Vorwürfe gegen ihren Ex. Es soll sogar zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Bisher hat sich Marc Terenzi zu der Fake-Todesmeldung noch nicht geäußert.