"Lost"-Star Emilie de Ravin: Sie wird zum ersten Mal Mutter

Vor rund 10 Jahren spielte sie die schwangere Claire in der Erfolgsserie "Lost", jetzt wird sie im realen Leben zum ersten Mal Mutter: Schauspielerin Emilie de Ravin.

Die frohe Botschaft verkündete die 33-Jährige ihren Fans höchst persönlich auf ihrer Twitter-Seite mit den Worten:

"Ich möchte aufregende Neuigkeiten mit euch teilen: Ich und @ericbilitch erwarten ein Baby!

Emilie de Ravin
Foto: Getty Images

Ein Traum wird wahr, und wir könnten nicht glücklicher sein."

Mit den freudigen Baby-News verriet die "Once Upon A Time"-Darstellerin damit auch gleich, dass es sich bei dem Vater ihres Kindes um ihren Freund, den Regisseur Eric Bilitch, handelt.

Das Paar hatte seine Beziehung im letzten Jahr öffentlich gemacht, nachdem Emilie die Scheidung von ihrem damaligen Ehemann Josh Janowicz eingereicht hatte.

Auch der werdende Vater meldete sich per Twitter zu Wort, um seine Freude über den nahenden Familienzuwachs kundzutun:

"In der Tat! Wir sind einfach nur überglücklich! Ich könnte nicht fröhlicher darüber sein, eine Familie mit @emiliederavin zu gründen", so Bilitch happy.