Love Island: Chethrin Schulze plant Brust-OP und C-Promi Karriere

Love Island: Chethrin Schulze plant Brust-OP und C-Promi Karriere - Dass eine Kandidatin wie Chethrin Schulze, die sich schon als Bild-Girl und im Micaela Schäfer Kalender nackt zeigte und es dann bei "Curvy Supermodel" versuchte, nicht für die große Liebe zu "Love Island" geht, ist eigentlich klar. Und schon jetzt schmiedet sie große Pläne.

Chethrin Schulze - Love Island
Chethrin Schulze - Love Island Foto: Facebook / Chethrin Schulze

Gegenüber der Bild erklärt sie, dass nun erstmal neue Brüste her müssen. Die seien, nachdem sie sich von ihrem "Curvy Supermodel"-Figur heruntergehungert hatte mittlerweile zu klein. Vielleicht wurde sie auch neidisch auf die anderen "Love Island"-Kandidatinnen, die fast alle chirurgische erweitert waren.

Danach soll es mit "Love Island"-Kandidatin Stephanie richtig rund gehen. Weltreise, Beauty-OPs und nebenbei am Ballermann singen. So stellt sie sich das vor. Man darf gespannt sein, welcher von den "Love Island"-Kandidaten es tatsächlich schafft, sie als C-Promi zu etablieren. Chethrin Schulze wird sicher nicht die einzige sein.

Momentan deutet aber alles eher darauf hin, dass Elena Miras am meisten von der Show profitiert. Die ist nämlich nicht nur beliebt bei den Zuschauern und lieferte den ersten "Love Island"-Sex, sie hat die vermeintlich notwendigen OPs sogar schon hinter sich.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.