Love Island: Chethrin Schulze rechnet knallhart mit den Kandidaten ab!

InTouch Redaktion

Bromance statt Romance bei "Love Island"! Jetzt packt Ex-Kandidatin Chethrin Schulze aus, warum es bei den Islandern einfach nicht funken will.

Chethrin Schulze
Foto: Getty Images

Seit rund einer Woche suchen flirtwütige Singles wieder nach ihren Traumpartnern bei "Love Island". Doch von wahrer Liebe fehlt bisher jede Spur! Woran liegt's? Ex-Kandidatin Chethrin Schulze hat eine Vermutung. Im Interview mit der "BILD"-Zeitung rechnet sie knallhart mit den Kandidaten der aktuellen Staffel ab.

Janina Celine Jahn aus Love Island
 

"Love Island"-Janina: Ihr falsches Spiel ist aufgeflogen

 

"Die Männer könnte man glatt alle austauschen"

„Die männlichen Kandidaten machen eher auf Bromance in diesem Jahr – mir fehlt da der Kämpferinstinkt. Ich finde es schade, dass sie nicht mehr um ihre Mädels kämpfen ", meckert die 25-Jährige. „Es ist zu wenig Gefühl im Spiel, vor allem seitens der Männer. Ich finde, die könnte man alle glatt austauschen. Denken die Herrschaften etwa, sie sind beim ‚Bachelor‘ und die Frauen müssten um sie buhlen? Außerdem feiern die Kandidaten weniger hart, als wir im letzten Jahr. Wir haben tatsächlich gar nicht so viel getrunken, aber wir waren einfach Party-Animals. Vieles kam da einfach von uns aus – zum Beispiel die Strip-Shows oder die Lap-Dances. Uns musste man damals in Bett zwingen.“

Love Island Staffel 2
 

Love Island: Alkohol-Eklat!

 

Schwere Vorwürfe an die Kandidaten

Besonders "Granate" Sebastian und "Bachelor"-Babe Janina bekommen bei Chethrins Rundumschlag ihr Fett weg.  "Ich fand den Sebastian ja anfangs ganz toll, aber der ist jetzt auch raus bei mir. Er ist nach wie vor hübsch, aber eine Schlaftablette." Janina sieht die Show laut Chethrin nur als Karriere-Sprungbrett. "Man merkt es daran, wie sie sich äußert, wie sie ihre Ansprachen hält – als wäre sie die ‚Bachelorette‘. " Für Victor hat die Ex-"Promi Big Brother"-Bewohnerin dagegen nur lobende Worte übrig: "Ich würde vom Charakter her gerne den Victor kennenlernen. Der hat was im Kopf und kann einem wirklich was erzählen. Und er möchte dort auch wirklich etwas Ernsthaftes – aber keine Frau schätzt es wert bisher."

Ob Chethrin mit ihrer Einschätzung Recht behält? Das wird sich heute Abend um 22:15 Uhr zeigen...