"Love-Island"-Chethrin Schulze: Sie hat sich die Brüste vergrößern lassen

Brust-OP bei Chethrin Schulze! Der "Love Island"-Star legte sich zusammen mit seiner Schwester unter das Messer des Beauty-Dics.

Chethrin Schulze verrät ihr Body-Geheimnis!
Foto: Getty Images

Ihr Oberweiten-Traum geht in Erfüllung!

Bereits während ihrer Zeit auf der Kuppel-Insel von "Love Island" erklärte Chethrin Schulze des Öfteren, sich nach ihrem rapiden Gewichtsverlust einer Brust-Vergrößerung unterziehen zu wollen.

Jetzt war es für die Blondine soweit: Zusammen mit ihrer Schwester unterzog Chethrin Schulze sich dem Oberweiten-Eingriff!

 

In ihrer Instagram-Story: Chethrin Schulze dokumentiert ihre Brust-OP

Per Social Media informierte Chethrin ihre Follower über den Eingriff und erklärte, sich am heutigen Morgen nur kurz vor ihrer Schwester in Düsseldorf unters Messer gelegt zu haben.

Nach ihrer OP habe sie sogar ihre Schwester noch sprechen können:

"Ich konnte meiner Schwester gerade noch Tschüss sagen. Ich bin genau wach geworden, als sie rüber in den OP musste. War schön, konnte ich ihr noch einen Kuss geben."

Im Gegensatz zu dieser habe Chethrin den Eingriff gut überstanden, erklärt das TV-Sternchen weiter:

"Also ihr geht's gut, aber sie hat extreme Schmerzen."

Auch wenn sie sich gut fühlen würde, sei ein weiterer Eingriff beim Beauty Doc für sie ausgeschlossen:

"Menschen, die sich wirklich so regelmäßig unters Messer legen, die haben nicht mehr alle Laternen am Zaun", so die 27-Jährige entschieden.