Love Island: Gewinner-Paar Sidney und Vivien lässt die Bombe platzen

Happy End auf der Liebes-Insel: Nach vier Wochen "Love Island"-Gebalze gibt es nun ein Sieger-Paar - und das heißt Sidney und Vivien. Und es gibt noch mehr süße News...

Love Island Sidney Vivien
Foto: Instagram

Großes Finale bei "Love Island": Acht Singles hofften gestern Abend darauf, die Show als Sieger zu verlassen. Doch nur für zwei ging dieser Wunsch in Erfüllung. Sidney und Vivien machten das Rennen und strichen die 50.000 Euro Siegerprämie ein.

Die Zuschauer haben entschieden: Für sie waren Sidney (32) und Vivien (26) das "Love Island"-Traumpaar schlechthin. Und das Sieger-Pärchen sieht das offenbar genauso. In der letzten Folge raspelten sie noch mal allerhand Süßholz. "Du hast in mir etwas ausgelöst, was vorher noch keiner geschafft hat", säuselte er, und sie gestand: "Es kribbelt in mir, wenn ich dich anschaue und du mich berührst."

 

Sind Sidney und Vivien noch ein Paar?

Und ihre Liebe bewies Vivien direkt, indem sie die Siegerprämie, die sie im Final-Spiel gewann, großherzig mit Sidney teilte. Doch hält die Liebe nun auch tatsächlich abseits der TV-Kameras? Offenbar JA! Zumindest bei Instagram zeigen sich die beiden schwer verliebt, und posteten bereits das erste Liebes-Selfie nach dem Finale.

Pietro Lombardi & Melissa: Romantisches Date
 

Pietro Lombardi: Date mit "Love Island"-Melissa! Sie lässt die Bombe platzen

Bleibt zu hoffen, dass diese Liebe hält - dann steht möglicherweise schon das erste Pärchen für das "Sommerhaus der Stars 2020" fest. Elena Miras und Mike Heiter haben schließlich vorgemacht, wie's geht...

Der erste "Love Island"-Sex - dieses Paar gab Vollgas: