"Love Island"-Kinan: Darum ging seine letzte Beziehung in die Brüche

Wird der 24-jährige Kinan bei "Love Island" die Frau fürs Leben finden? Wie der Office Manager nun berichtet, hat er jedenfalls aus den Fehler seiner vergangen Beziehung gelernt und ist offen für eine neue Liebe...

Love Island-Kinan
Foto: RTLZWEI / Magdalena Possert

Kinan ist auf Flirtkurs! Der 24-Jährige will bei "Love Island" die Frauenherzen höher schlagen lassen. Doch warum ist der smarte Berliner überhaupt Single? Im Interview mit "Intouch-Online" verschafft er nun Klarheit...

Kinan packt über seine Ex-Beziehung aus

Wie Kinan offenbart, sieht er sich dafür verantwortlich, dass seine Ex-Beziehung nicht mehr funktionierte. So mussten er und seine Verflossene eine Distanz von 4000km überwinden, um sich sehen zu können! Für das Paar alles andere als leicht! Kinan berichtet über die Gründe für das Liebes-Aus: "Ich bin daran schuld. Ich habe nicht zu schnell aufgegeben. Ich habe Sachen ein bisschen komplizierter gemacht. Normalerweise sagt man 'sie ist schuld' – aber nein, ich bin auch schuld. Fernbeziehung ist schwer. Weil, ich brauche jemanden, der immer an meiner Seite steht. Es ist immer schön, jemanden da zu haben." Wow! Ehrliche Worte, die einen intimen Einblick ins Kinans Vergangenheit geben! Und wie soll die Traumfrau des 24-Jährigen sein? "Wenn sie dumme Frage stellt, obwohl sie die Antwort weiß. Das finde ich ein bisschen komisch. Und wenn sie zu viel über sich redet – 'ich bin so' und solche Sachen die ganze Zeit, das mag ich gar nicht, das finde ich ein bisschen übertrieben." Ob Kinan bei "Love Island" fündig wird? Wir können gespannt sein...

Auch bei Florian Silbereisen dreht sich gerade alles ums Thema LIEBE:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.