Love Island: Liebes-Aus bei Chiara und Melvin!

Doch kein Happy End für Chiara Antonella und Melvin Pelzer! Das "Love Island"-Paar gibt auf Instagram die Trennung bekannt.

Chiara und Melvin
Foto: RTLzwei

Vor knapp einem Monat flimmerte das große Finale von "Love Island" über die TV-Bildschirme. Chiara Antonella und Melvin Pelzer konnten sich zwar nicht den Sieg sichern, dafür hatten sich die beiden gesucht und gefunden. "Der gefällt mir richtig gut. Ich bekomme total Herzklopfen", schwärmte sie in der Sendung. Doch mittlerweile sind die Schmetterlinge im Bauch wieder verflogen...

Deshalb trennten sich Chiara und Melvin

Chiara und Melvin gehen ab sofort getrennt. "Wir haben uns jetzt mal zusammengesetzt und uns viele Gedanken gemacht. Und wir haben uns jetzt quasi entcoupelt. Wir haben uns entscheiden, uns nicht weiter kennen zu lernen, weil es doch anders ist als wir es uns vorgestellt haben. Auch die Entfernung ist ein großes Problem", bestätigt sie in einer gemeinsamen Instagram-Story. Der Ex-Freund von Bachelorette Gerda Lewis fügt hinzu: "Wir verstehen uns weiterhin gut. Es ist alles gut zwischen uns. Lieber jetzt, als wenn wir vier, fünf Wochen gefühlsmäßig tiefer drin gewesen wären." Schade ist es trotzdem…

Elena Miras hatte bei "Love Island" Sex vor laufender Kamera! Die heißen Aufnahmen seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.