"Love Island"-Melissa: Überraschende Dschungelcamp-Beichte!

Show-Hopping ist bei den Promis mittlerweile keine Seltenheit mehr. Wer heute noch beim "Bachelor" war, könnte bald schon im "Dschungelcamp" stehen. Doch wie steht Melissa eigentlich dazu?

Love Island-Melissa
"Love Island"-Melissa Foto: Instagram/@melissa_loveisland

Bei „Love Island“ eroberte Melissa nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch das von Pietro Lombardi. An das Leben im Rampenlicht hat sie sich mittlerweile gewöhnt und hält ihre Fans über Instagram ständig auf dem Laufenden.

Dschungelcamp-Beichte

Während einer Fragerunde wollte ein Fan nun wissen, ob die 24-Jährige sich vorstellen könnte, ins Dschungelcamp zu ziehen. Immerhin wäre es nicht das erste Mal, dass ein Show-Kandidat von einem Format zum nächsten hüpft. Doch davon will Melissa nichts wissen! Ihr knallharte Antwort: „Im Leben nicht!“.

Warum Melissa keine Lust auf das Format hat, will sie nicht verraten. Eine Antwort aus einer älteren Insta-Story könnte allerdings einen ersten Hinweis darauf geben: Die dunkelhaarige Schönheit gibt zu, sich tierisch vor Spinnen zu ekeln! Na, dann wäre das Dschungelcamp wohl wirklich nichts für sie…

Ausraster im Hotel! So wütend kennt man Pietro Lombardi eigentlich nicht:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.