"Love Island"-Skandal: Ist Ricarda schon vergeben?

Schwere Vorwürfe an Ricarda Raatz! Der "Love Island"-Star soll außerhalb der Show längst in festen Händen sein!

Ricarda
Ricarda Foto: RTL2

Aufreger-Enthüllung bei "Love Island"!

Eigentlich suchen in dem RTL2-Kuppelformat gerade wieder liebeshungrige Kandidaten nach ihrem Traumpartner - doch jetzt kommt heraus, dass ausgerechnet sie schon längst in einer Beziehung sein soll...

"Love Island"-Ricarda: Sie soll zuhause einen Freund haben!

Während Kandidatin Ricarda Raatz vor laufenden Kameras ihre großen Gefühle für Brandschutzmonteur Mischa Mayer entdeckt haben will, kommt jetzt heraus: Die Brünette ist gar kein Single!

Gegenüber den anderen Insel-Kandidaten offenbarte "Love Island"-Single Samira in der Folge am Mittwochabend über Kuppel-Kollegin Ricarda:

"Sie hat zu Hause einen Typen."

Und auch Insel-Star Yasin wettert: "Sie hat uns die ganze Zeit verarscht."

Krasse Anschuldigungen, von denen Ricarda vorerst nichts mitbekam - es bleibt abzuwarten, wie Insel-Flirt Mischa auf diese scheinbare Fake-Enthüllung reagiert!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.