Love Island: So anders sah Natascha bei GNTM aus

Blonde Mähne, süßer Schmollmund und stahlblaue Augen: Natascha verdreht gerade mit ihrem Aussehen den Männer bei "Love Island" die Köpfe. Doch bei "Germany's next Topmodel" zeigte sie sich in einem ganz anderen Look...

Natascha von Love Island
Foto: RTL II – Magdalena Possert

2011 nahm die damals 21-Jährige an der beliebten Modelshow teil - und belegte den 13. Platz. Damals wirkte Natascha eher schüchtern, ihre Haare trug sie brünett. Beim großen Umstyling verpasste ihr Heidi Klum dann eine rote Pony-Frisur. Direkt nach der Show wurde Natascha häufig erkannt. "Jetzt nicht mehr", erzählte sie im Interview mit RTL 2. 

So sah Natascha damals aus: 

 

Natascha startet bei „Love Island“ durch

Das mit dem Erkennen könnte sich bald wieder ändern. Jetzt will Natascha im TV ihren Traummann finden. Wie er aussehen sollte? "Wie Chris Hemsworth. Ich mag das auch, wenn die Haare länger sind, dem steht das. Der ist sehr männlich, groß, hat Muskeln und einen Bart. Und er ist trotzdem ein Gentleman. Aber wenn ich jetzt so drüber nachdenke, The Rock ist auch ein hübscher Mann. Und Will Smith auch."

Love Island: Gab es bereits den ersten Insel-Sex?
 

Love Island: Gab es bereits den ersten Insel-Sex?

Beim ersten Kennenlernen achtet sie vor allem auf zwei Dinge:  "Wie er sich kleidet. Ist es modern, ist das im Moment der Kleidungsstil? Ist er gepflegt? Und als Friseurin schaue ich natürlich auch auf den Haarschnitt. Hat er Haare oder sind die schon ein bisschen wenig. Ich mag viele Haare."

Genau das scheint sie jetzt in Tobias gefunden zu haben. In der gestrigen Folge tauschten die beiden bereits heiße Küsse aus. Mal sehen, ob Natascha und Tobias heute Abend noch einen Schritt weiter gehen...