Luca Hänni & Christina Luft: Endlich gibt es das erste Knutsch-Foto!

Sie wollen sich nicht mehr verstecken! Endlich gibt es das erste Knutsch-Foto von Luca Hänni und Christina Luft!

Luca Hänni und Christina Luft
Foto: imago

Von dieser Liebesgeschichte bekommen die Fans einfach nicht genug! Schon während ihrer "Let's Dance"-Teilnahme war deutlich zu sehen, dass Luca Hänni und Christina Luft auf einer Wellenlänge sind. Doch auch nach der Tanz-Show arbeiteten die beiden eng zusammen und verbrachten viel Zeit miteinander. Das Ergebnis: Zwischen ihnen hat es gewaltig gefunkt!

Das erste Knutsch-Foto ist da

Erst vor wenigen Tagen ließen Luca und Christina die Beziehungsbombe platzen. Ihre Liebe hielten sie einige Wochen lang geheim, um sie in vollen Zügen genießen zu können. Doch jetzt wollen die beiden sich einfach nicht mehr verstecken! Nach dem ersten Pärchen-Foto gibt es nun sogar den ersten Knutsch-Schnappschuss!

Auf Instagram postet Christina ein zuckersüßes Foto von sich und Luca. Sie legt sanft die Arme um ihn und drückt ihm einen romantischen Kuss auf die Lippen.

Der Schnappschuss kommt nicht nur bei ihren Promi-Kollegen, sondern auch bei den Fans richtig gut an. Immerhin haben sie wochenlang gemunkelt und gehofft, dass Luca und Christina ein Paar sind! "Ich glaube, JEDER hat es bei 'Let's Dance' schon gewusst... nur ihr nicht. Freue mich sehr für euch", schreibt ein begeisterter User.

Auch auf dem Instagram-Account von Luca findet sich ein neues Pärchen-Foto. Dazu schreibt er: "Ich liebe dein Strahlen". Hach!

Ist Rebecca Mir etwa schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.