Luca Hänni: Verletzt! Bedeutet das sein "Let's Dance"-Aus?

Autsch! "Let's Dance"-Kandidat Luca Hänni hat sich während seines Auftritts den Fuß verletzt.

Luca Hänni und Christina Luft
Luca Hänni und Christina Luft Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Luca Hänni begeistert gerade alle bei "Let's Dance"! Letzten Freitag performte er mit Tanzpartnerin Christina Luft einen emotionalen Contemporary. Doch dabei kam es zu einem schmerzhaften Vorfall...

Luca Hänni musste zum Arzt

Während seiner Performance knickte Luca plötzlich um. Wenig später humpelte er zum Jurypult. "Hast du dir am Fuß wehgetan?", hakte Moderator Daniel Hartwich nach. "Ein bisschen... Alles gut. Das war beim Rumwirbeln", gab er zu. Doch Daniel schickte ihn sofort zum Arzt. "Du gehst bitte mal zu Dr. Volker, dass er auf deinen Fuß draufgucken kann. Damit du nachher auch fit für das Tanzduell bist."

Darf Luca Hänni weiter tanzen?

Wenig später habe es jedoch Entwarnung. Luca durfte zum Flamenco-Tanzduell gegen Moritz Hans antreten - und konnte sogar 30 Punkte einheimsen. Klar, dass er und Christina es in die nächste Runde schafften. Das Training für die nächste Show ist bereits im vollen Gange. Da hat Luca ja nochmal Glück gehabt!

Hinter den Kulissen krachte es gewaltig zwischen Laura Müller und Christian Polanc! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.