Luca Hänni: Vom süßen Kerl zum absoluten Frauenschwarm

Was für eine Veränderung! Nicht nur, dass Luca Hänni bei seinem neuen Album ganz andere Töne anschlägt als bisher - auch sein Look hat sich verändert und das dürfte vor allem seine weiblichen Fans freuen.

Wow, Luca Hänni hat sich wirklich verändert
Wow, Luca Hänni hat sich wirklich verändert Foto: Getty Images / PR

Klar, zuckersüß war Luca Hänni schon immer. Doch bei seinen ersten Auftritten bei "Deutschland sucht den Superstar", wollte man den Schweizer oftmals nur knuddeln und nicht vernaschen. Sein ganzer Look war schon immer durchgestylt, aber trotzdem auch etwas verspielt.

Sein Haar-Style passte damals auch perfekt zu Luca, obwohl das Haargel zuletzt große Mühe gehabt haben muss, die immer länger werdende Mähne oben zu halten.

Auf den Bildern zu seinem neuen Album, "When We Wake Up" (erscheint am 15. September), mussten wir jetzt allerdings feststellen, dass Luca eine kleine Wandlung durchlebt hat. Nicht nur, dass seine Musik viel reifer klingt auch der Musiker selbst dürfte sich auf seinen nächsten Konzerten vor noch mehr fliegenden Slips kaum noch retten können.

Sein Look ist modern und stylish, seine Haare sind kürzer und sein Dreitagebart ist einfach nur sexy. Aus dem bubihaften "DSDS"-Gewinner von 2012 ist definitiv ein richtiger Mann geworden...