Luke Perry: Mega-Drama um seine Tochter Sophie

Nach dem tragischen Tod von Luke Perry wird seine Tochter Sophie Perry für ihre fröhlichen Insta-Fotos böse angefeindet – und wehrt sich!

Luke Perry Tochter Sophie
Foto: Instagram

Sie hat kürzlich ihren Vater Luke Perry († 52) verloren. Doch Sophie Perry (18) postete trotzdem ein Foto von sich und ihrer Mutter, auf dem sie zufrieden lächelt. Doch das hat jede Menge Fans des „Beverly Hills, 90210“-Stars in blinde Wut versetzt: Mit Aussagen wie „Ekelhaft! Du bist total respektlos“ oder „Sie stand ihrem Vater wohl nie nahe“ kommentieren sie wütend die Insta-Pics des Teenagers.

 

Luke Perrys Tochter schlägt zurück

Offensichtlich geht der Tod des Schauspielers vielen extrem nahe. Die Folge: Jedes Posting rund um Perry wird genau analysiert! Lukes Tochter Sophie reagierte nun mit einem langen Statement, in dem sie unter anderem schrieb: „Ich bin traurig. Was mit meinem Vater geschehen ist, ist das Schlimmste, was mir im Leben passiert ist. Aber ich werde nicht Tag und Nacht in meinem Zimmer sitzen und heulen, bis das Internet etwas anderes für angemessen hält. Wer mich für meine Art der Trauer verurteilt, verschwendet seine Zeit. Und meine.“

"Beverly Hills"-Star Luke Perry ist tot!
 

Luke Perry: Mega-Streit ums Millionen-Erbe