Lungenentzündung: Nicole Richie im Krankenhaus

Nicole Richie wurde mit Lungenentzündung ins Krankenhaus aufgenommen. Das Society-Girl begab sich ins Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles, nachdem sie Symptome der Krankheit bekam.

Lungenentzündung: Nicole Richie im Krankenhaus

Ihre Fans brauchen sich aber keine Sorgen zu machen - sie spricht gut auf die Behandlung an. Richies Sprecher zur Online-Ausgabe der US-Zeitschrift "Us Weekly": "Nicole hat sich ins Cedars-Sinai begeben, wo sie wegen Lungenentzündung behandelt wird. Es geht ihr gut." Richie brachte im September ihr zweites Kind mit ihrem Lebensgefährten Joel Madden zur Welt, Söhnchen Sparrow. © WENN