"Luscious" Johnny Valiant: Der Wrestler wurde von einem Transporter überfahren

InTouch Redaktion
"Luscious" Johnny Valiant ist gestorben
Foto: iStock

Wrestling-Legende "Luscious" Johnny Valiant überstand all seine Kämpfe weitestgehend unbeschadet - jetzt starb er im Alter von 71 Jahren außerhalb des Rings. 

 

"Luscious" Johnny Valiant wurde überfahren

Der Wrestler wurde laut US-Medien in seiner Heimatstadt in Pennsylvania von einem Kleintransporter überfahren.

Martin Haas ist tot
 

Martin Haas: Traurige Details zu seinem Tod!

Laut Polizei soll Valiant, der mit bürgerlichem Namen Tommy Sullivan hieß, über eine viel befahrene Straße gelaufen und von dem Transporter erfasst worden sein. 

 

"Luscious" Johnny Valiant wurde in die "Wrestling Hall Of Fame" aufgenommen

Mit dem Duo "Valiant Brothers" holte "Luscious" Johnny Valiant zweimal den WWF-Titel. Nachdem er die WWE, die damals noch WWF hieß, verließ, managte er etliche Wrestler.

1996 wurde er in die "Wrestling Hall Of Fame" aufgenommen.