MacGyver: Die 80er-Jahre Kultserie kehrt zurück!

Grund zur Freude für alle Fans von längst vergangenen Serientagen, denn eine der Kultserien der 80er-Jahre erlebt anscheinend bald ihr großes Comeback:

Nach ganzen 23 Jahren TV-Abstinenz soll sich "MacGyver" zurück auf die Fernsehbildschirme basteln!

Wie die "Entertainment Weekly" berichtet, arbeitet CBS nun offiziell an einer Neuauflage des Serien-Klassikers rund um den trickreichen Geheimagenten mit dem Vokuhila.

Richard Dean Anderson
Foto: Getty Images

Zum Konzept des Reboots heißt es:

"Eine Neuauflage der gleichnamigen Fernsehserie, die einem MacGyver in seinen Zwanzigern folgt, der für eine Geheimorganisation rekrutiert wird, wo er sein Talent zur unkonventionellen Problemlösung verwendet, um Katastrophen zu verhindern."

Als Erfolgsgarant wurde für die Arbeit am "MacGyver"-Reboot ein Mann engagiert, der sich mit Spezialeffekten und Action wirklich auskennt: Der "Fast & Furious 7"-Regisseur James Wan soll als ausführender Produzent für die erfolgreiche Wiederbelebung des Serienklassikers sorgen.

Über die Besetzung von MacGyver 2.0 gibt es bisher keine Informationen.

Im Original eroberte Schauspieler Richard Dean Anderson (65) von 1985 bis 1992 als findiger Geheimagent MacGyver die Herzen des Fernsehpublikums, indem er sich ohne Waffe, dafür aber mit alltäglichen Gegenständen und jeder Menge Improvisationstalent aus jeder misslichen Lagen befreite.