Maddie McCann: Die Wahrheit über die Nacht ihres Verschwindens!

Vor über elf Jahren verschwand Maddie McCann spurlos. Jetzt packt ihr Vater aus!

Was ist mit Maddie McCann passiert? Seit über elf Jahren versuchen Ermittler das rauszufinden. Doch die Eltern wissen bis heute nicht, was in der Nacht am 3. Mai 2007 in Portugal passiert ist.

 

Maddie McCann: So erging es den Eltern in der Nacht

Doch wie müssen sich Eltern fühlen, die nach einer fröhlichen Nacht in ihr Appartement zurückkehren und ihr Kind plötzlich verschwunden ist. "Erst konnten wir es nicht glauben, dann kam die Panik und dann der Terror. Ich konnte zu der Zeit nur an eine Szenario denken", erklärt Gerry McCann. "Wir konnten die dunkelsten Gedanken nicht aus unseren Köpfen bekommen, dass jemand sie weggenommen und sie missbraucht hat."

Maddie McCann: Trauriges Update in den Ermittlungen!
 

Maddie McCann: Neue Hoffnung für die Familie!

 

Gerry McCann: "Betet für sie!"

Bis heute wissen die McCanns nicht, ob ihre Tochter noch lebt oder in der Nacht getötet wurde. Diese Unwissenheit ist einfach nur schrecklich! "Ich erinnere mich daran, dass jeder Moment an dem wir sie nicht gefunden haben schrecklich war. Ich erinnere mich daran, wie ich auf dem Boden zusammengesunken bin und anfing Familienmitglieder anzurufen und zu sagen: Betet für sie", so Gerry weiter.