Madeleine von Schweden: Chris O'Neill verrät süße Baby-News!

InTouch Redaktion
Madeleine von Schweden: Endlich Baby-News!
Foto: getty

Es gibt wunderbare Neuigkeiten aus Schweden! Das Volk ist völlig außer sich: Prinzessin Madeleine (35) hat heute um 00.41Uhr im Danderyd Krankenhaus eine gesunde Tochter zur Welt gebracht! Eigentlich hatte der Papa, Chris O'Neill (43), nicht vor, vor der Presse zu sprechen. Aber er hat sich spontan anders überlegt - weil er überglücklich ist!

Prinzessin Madeleine: Jetzt stellt sie ihrem Mann ein Ultimatum!
 

Prinzessin Madeleine von Schweden: Ehe-Drama!

 

Prinzessin Madeleine: Ihr Baby ist "so süß"

"Es fühlt sich fantastisch an", strahlt der frischgebackene Papa, der noch vor der Klinik ein eigenmächtiges Interview gab. Untypisch: Er ließ sich sogar zu einigen Details hinreißen - ein Freundentag für die Schweden! "Wir sind gestern Abend hierher gekommen und alles lief recht glatt. Und wie wir alle gehofft haben, lief bei der Geburt alles gut", freute er sich und konnte gar nicht mehr aufhören zu strahlen. Die beiden älteren Geschwister, Prinzessin Leonore (4) und Prinz Nicolas (2) hätten den Neuankömmling zwar noch nicht getroffen, seien aber völlig aus dem Häuschen.

 

Prinzessin Madeleine: Das Baby "sieht aus wie Nicolas"

"Sie ist sehr süß und ähnelt Nicolas sehr, als er auf die Welt gekommen war. Sie hat aber ein wenig mehr Haare." Und dann sagte er noch einmal: "Sie ist wirklich ganz süß." Jetzt wartet das schwedische Volk ganz ungeduldig auf Montag, denn da wird der Name der kleinen Prinzessin verraten. Die meisten tippen auf "Alice", weil schon Madeleines Oma so heißt. Schön ist, dass Prinzessin Madeleine bereits heute Mittag die Klinik verlassen hat und jetzt im Kreise ihrer Familie feiern kann - zusammen mit der süßen Prinzessin!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken