Madonna: Ihr Sohn bezeichnet sie als Schlampe

Ist bei den US-Stars Stress angesagt, kann bis zu einem gewissen Punkt nur erahnt werden, was wirklich ganz genau vorgefallen ist. In öffentlichen Statements erfährt man meist nur wenig und eine abgeschwächte Form der wahren Ereignisse.

Madonna vermisst ihren Sohn
Madonna vermisst ihren Sohn Foto: GettyImages/GV Cruz

Im Streit zwischen Madonna und ihrem Sohn Rocco sind nun in aller Öffentlichkeit die Fetzen geflogen und hier besteht kein Zweifel mehr, dass absolut die Luft brennt.

Auf seinem privaten Instagram-Profil bezeichnet er sich als "Sohn einer Schlampe". Während Madonna weltweit dramatisch zeigt, wie schlecht es ihr geht, serviert Rocco sie eiskalt ab.

Mit dieser harten Beleidigung hebt Rocco den Streit auf ein neues Level und eröffnet die Schlammschlacht.

In Madonnas Umfeld machen sich viel Bekannte Sorgen um die Sängerin und mahnen, dass es so langsam Zeit sei, die Beziehung der beiden wieder in den Griff zu bekommen, statt sich betrunken auf der Bühne in Selbstmitleid zu suhlen.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: