Maite Kelly: Bestürzende Bilder! So sehr leidet sie!

Maite Kelly wurde kürzlich sichtlich erschöpft vor ihrem Hotel gesehen. Wie schlecht geht es der Sängerin wirklich?

Da ist aber jemand erledigt! Herzhaft gähnend räumt eine Frau im Schlabber-Look ihre Koffer und Klamotten in das Auto. Sie hat gerade aus dem Berliner „Motel One – Upper West“ ausgecheckt. Eine Kappe hat sie sich tief ins Gesicht gezogen – trotzdem ist Maite Kelly (38) sofort zu erkennen. Doch so richtig fit sieht die Schlagersängerin nicht aus: Dunkle Augenringe zeichnen ihr Gesicht. Klarer Fall von zu wenig Schlaf!

Am Abend zuvor war Maite bei der Premiere der Komödie „Wuff“ im Berliner „Zoo Palast“ – hübsch aufgebrezelt im schwarzen Kleid und Lederjacke, mit elegantem Augen-Make-up. Nach der Kinovorstellung luden die Veranstalter zur After-Show-Party – der perfekten Gelegenheit für nette Gespräche mit Showbiz-Kollegen. Und auch, um zu feiern und alle Sorgen einen Moment lang ganz weit hinter sich zu lassen...

 

Maite Kelly: Leidet sie an Liebeskummer?

Vor einem Jahr wurde die Trennung von Ehemann Florent Raimond (42) bekannt, danach gab es viel Aufregung um die neue Liebe ihres Ex-Partners. Zwar kommentierte Maite das erste gemeinsame Foto von Florent und seiner neuen Freundin Graciela mit „Ein Hoch auf die Liebe!“, doch so ganz nahm man ihr diese überschwängliche Reaktion nicht ab. Einige Wochen später postete sie dann kryptische Songtexte ihres neuen Albums auf Instagram – und die ließen darauf schließen, dass sie sich ein Liebes-Comeback mit Florent wünscht: „Die Liebe siegt sowieso“ und „Auch wenn du Flügel kriegst und zu den Sternen fliegst, ich bin immer für dich da“, singt sie da.

Maite Kelly
 

Maite Kelly: Alarmierende Bilder! Wie sehr setzt ihr der Liebeskummer zu?

Also Frust-Feierei bei Maite? Dass die 38-Jährige weiß, wie man feiert, wurde im Januar ja schon mal mehr als deutlich: Da tanzte sie auf einer Theke und schüttete im Party-Rausch Bier über einen Konzertbesucher. „Wer mich kennt, der weiß, dass ich auch ein bisschen crazy bin. Okay, manchmal übertreibe ich auch und lasse mich mitreißen …“, erklärte sie damals. War dies vergangene Woche nach der Premiere vielleicht auch der Fall?

Die Bilder seht Ihr im Video: