Maite Kelly: Bitterer Reinfall! Ihr DSDS-Traum ist geplatzt

Maite Kelly hat schon einen DSDS-Favoriten – doch der ist mit Vorsicht zu genießen… Droht Maite Kelly jetzt bittere Niederlage?

Maite Kelly
Foto: Getty Images

Der Startschuss für die Superstar-Suche ist gefallen, die Wildcards der Juroren sind verteilt – und Maite Kelly verriet nun, welchen Bewerber sie ohne Vorcasting direkt ins „DSDS“-Rennen schickt: Paolo Somma. Doch ihr Favorit ist kein unbeschriebenes Blatt…

Während die Jury der neuen Staffel auf dem Rhein-Schiff „Blue Rhapsody“ quer durch Deutschland tuckert, um die besten Talente zu finden, kann sich Paolo dank Maites Wildcard entspannt zurücklehnen. „Die Kugeln sind gerollt, die Würfel gefallen“, verkündete Maite auf Instagram. „Ich freue mich auf Paolo. Bin gespannt und jetzt schon neugierig – wir sehen uns beim Casting.“

Maite Kelly droht eine Enttäuschung

Sie klingt überzeugt von ihrer Wahl, voller Hoffnung, ihren Kandidaten vor den anderen Juroren glänzen zu sehen. Doch sie könnte aufs falsche Pferd gesetzt haben. Denn Paolo ist nicht einfach irgendein Bewerber. Sondern ein raffinierter Rampenlicht-Junkie, den es mit Macht ins Fernsehen zu ziehen scheint. Er tingelte bereits durch diverse Reality-Shows, kämpfte etwa in „Get The F*** Out Of My House“ um 100.000 Euro.

Außerdem machte er vor seinem nun mehr ja gesicherten „DSDS“-Auftritt noch schnell bei „UNdressed“ mit, einer RTL Zwei-Show mit leicht bekleideten Blind-Dates im Bett. Auf seinem Insta-Profil posiert er gern an der Seite von TV-Sternchen wie Micaela Schäfer, Saskia Atzerodt oder Marcus Prinz von Anhalt. Sieht ganz so aus, als wäre Paolo selbst gern prominent, egal wodurch. Nur ums Singen ging es ihm jedenfalls noch nie.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.