Maite Kelly: Der große Knall! Sie steht vor einem Scherbenhaufen

Böses Blut bei den Geschwistern: In diversen Interviews gehen sie aufeinander los. Auch Maite Kelly ist betroffen.

Maite Kelly
Foto: Getty Images

Beruflich könnte es für Maite Kelly gerade nicht besser laufen. Privat jedoch brodelt es. Ihre Brüder Michael Patrick und Angelo attackieren einander öffentlich. Und auch Maite gerät in die Schusslinie…

Die Fronten sind noch immer verhärtet. Zwar sprechen die Geschwister nicht miteinander, dafür umso öfter übereinander – und das alles andere als positiv. Maite hält sich nach wie vor bestmöglich aus dem Hickhack heraus, geriet jetzt aber trotzdem unfreiwillig in die Schusslinie. Es passierte auf Barbara Schönebergers Radio-Sender Barba Radio, wo Maites Bruder Angelo zu Gast war. Und keinen Hehl daraus machte, wie wenig er von der Musik seiner Schwester hält: Auf Barbaras Frage, was er denn privat so höre, zählte der Sänger so ziemlich jedes Genre auf – außer Schlager.

 

Streit ums Kelly Family-Comeback

„Wir singen selber ja auch kein Deutsch.“ Ein klarer Seitenhieb gegen die erfolgreiche Schlager-Queen in der Familie! Offenbar wurmt es Angelo noch immer, dass Maite beim heftig beworbenen Comeback der Band nicht mitmacht und sich damit auf die Seite von Michael Patrick Kelly schlägt, der ebenfalls nichts mit der Wiedervereinigung am Hut hat. Klar, dass die übrigen Geschwister alles andere als begeistert darüber sind. Schließlich würde die ganze Familie von den zusätzlichen Fans der beiden abtrünnigen Publikumslieblinge profitieren, und das könnten die Kellys gut gebrauchen.

Vincent Grass schwärmt in den höchsten Tönen von Maite Kelly
 

Maite Kelly: Süße Liebes-Beichte!

Sie haben nämlich große Pläne. Unter anderem ein Kelly-Family-Musical! „Wir sollten das auf jeden Fall machen“, betont Angelo. „Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass wir das mit den richtigen Leuten hinkriegen. Das ist dafür prädestiniert.“ Auch eine große Jubiläums-Tour steht an: ab Ende November, unter dem vielsagenden Motto „25 Years Over the Hump“. Es scheint, als wollten die Kellys mit ihren aktuellen Auftritten an alte Erfolge anknüpfen. In erster Linie wohl auch finanziell. „Du willst immer mehr“, bekennt Angelo. „Erst hast du zwei Securitys, dann vier, dann fliegst du mit dem Privatjet – man gewöhnt sich einfach daran und geht Klischees nach. Wir hatten ein richtiges Rockstar-Leben.“

 

Versöhnt sich Maite mit den Geschwistern?

Für Michael Patrick Kelly sind solche Ansprüche völlig unverständlich. Wie Maite distanziert er sich von seinen Geschwistern. Und geht noch weiter: Er wirft der Familie indirekt sogar Geldgier vor! „Ich genieße eine große künstlerische Freiheit und habe mich auch bewusst gegen eine Wiedervereinigung mit meinen Geschwistern entschieden, um mich als Solokünstler weiterzuentwickeln“, sagte er in einem Interview. „Die Leute lieben zwar Nostalgie und die alten Songs, das ist auch schön. Aber ich wäre nicht ehrlich zu mir selbst gewesen. Neue Musik zu schaffen, ist für mich eine innere Notwendigkeit. Ich will nicht, dass Geld meine Entscheidungen lenkt. Freiheit ist für mich ein viel höherer Wert.“ Deutliche Worte, die die Wellen wohl kaum glätten dürften. Eine Versöhnung scheint in immer weitere Ferne zu rücken. „Manchmal muss man sich auch trennen, denn der andere entwickelt sich in eine komplett andere Richtung“, sagt Angelo. „Aber jemanden loslassen ist schwer, das fällt mir immer gar nicht leicht.“ Trotzdem ist manchmal ein klarer Schlussstrich eben doch das Beste…

Große Sorge um Maite Kellys Ex-Mann. Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: