intouch wird geladen...

Maite Kelly: Der wahre Trennungsgrund ist ein Schock!

Nach 15 gemeinsamen Jahren geht das ehemalige Traumpaar jetzt getrennte Wege. "Closer" fand nun exklusiv heraus: weil er sich neu verliebt hat...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

„Bei uns war das eine gemeinsame Entscheidung. Da gab es keinen anderen Mann, keine andere Frau“, beteuerte Maite noch vor zwei Monaten. Doch jetzt kommt raus: Florent hatte offenbar doch eine neue Liebe! War also alles eine große Trennungs-Lüge? Exklusiv in "Closer" packt die Ex-Liebe von Florent aus...

„Wir waren immer ein authentisches Paar. Wir haben nie nach außen was getragen, was wir nicht gelebt haben“, so Maite beim „Kölner Treff“. Und erzählte über das Liebes-Aus: „(…) als wir im Sommer entschieden haben, dass wir als Frau/Mann einen gemeinsamen Weg nicht weitergehen werden (…), war es uns klar, dass wir dann, wenn wir uns bereit fühlen, auch authentisch und ganz klar mit dieser Meldung rausgehen.“

Angeblich sind Maite und Florent schon lange getrennt

Doch diese Version der Trennung bröckelt nun. Bei "Closer" meldete sich jetzt eine Ex-Liebe ihres Ehemanns und sagt: „Mit Maite und Florent ist schon seit längerer Zeit Schluss! Die Trennung folgte sehr wohl aufgrund von anderen Partnern. Ich war mit ihm zusammen!“ Und weiter: „Wir lernten uns bei Parship kennen und waren von Juli an drei Monate ein Paar.“

Wurde Maite von Florent betrogen? „Nein“, so der Insider. Er habe sogar den Eindruck gehabt, dass sich Maite über Florents neue Beziehung gefreut und es beiden gegönnt hat. „Ich war auch mal bei ihnen zu Hause. Ich möchte über Maites Privatleben nichts sagen, aber sie wusste Bescheid. Wir hatten auch Kontakt per WhatsApp. Florent und ich waren sehr glücklich, und das zeigten wir allen. Wir liefen Hand in Hand durch die Straßen, er lernte meine Freunde kennen, und wir gingen alle gemeinsam essen“, so die verflossene Liebe zu "Closer".

Die Beziehung der beiden soll sogar so ernst gewesen sein, dass angeblich ein Treffen mit Maites und Florents gemeinsamen Kindern Agnès (11), Joséphine (9) und Solène (2) in Planung war. „Als Florent mit den Kindern zehn Tage am Mittelmeer war, hat er mir täglich erzählt, wie es ihm geht, und Familienfotos gesendet. Es gab auch schon einen Plan, seine Kinder kennenzulernen.“

Es soll ein kurzes Liebes-Comeback gegeben haben

Doch dazu kam es nicht. „Es war ein Hin und Her zwischen uns, im August ist Florent erst kurzzeitig zurück zu Maite, wenig später kam er dann wieder zu mir. Wir waren dann bis wenige Tage vor der Trennungs-Bekanntgabe zusammen. Wir wollten uns noch am Dienstag treffen, montags rief er an und machte Schluss. Er offenbarte mir, dass er jemand anderes kennengelernt habe und sich mit dieser Person etwas aufbauen wolle. Ich war geschockt.“

Maite dürfte es aufgrund dieser Neuigkeiten nicht anders ergangen sein. Die 38-Jährige hat offenbar dadurch einen endgültigen Schlussstrich unter ihre Ehe gezogen. „Wann stirbt die Liebe? Das kann ich jetzt nicht sagen, weil da ist ja noch sehr viel Liebe da, sehr viel Achtung. Ich kann das nicht sagen! Ich kann auch nicht sagen, das war ein schleichender Prozess, weil so bin ich nicht. Ich habe mich entschieden, er auch. Aber ich glaube, es gibt – ich kann es nicht beschreiben –, aber es gibt einen Moment, wo man merkt, es geht als Paar nicht weiter“, erklärte sie kürzlich.

Das scheint auch Florent so zu sehen. Wie "Closer" vergangene Woche bereits berichtete, sucht er weiterhin im Internet nach einer neuen Beziehung:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';