Maite Kelly: Einsam und verlassen!

Emotionale Worte von Maite Kelly! In einer überraschenden Beichte verrät die Sängerin nun, wie es ihr wirklich geht...

Maite Kelly
Maite Kelly Foto: Getty Images

Nach der Trennung von Maite Kelly und Ex Florent geht die Sängerin nun alleine durchs Leben. Wie es ihr dabei wirklich geht, war lange unbekannt - bis jetzt...

Maite Kelly ist noch nicht bereit

Obwohl Maite Kelly erst kürzlich berichtete, dass sie eine geheime Affäre mit einem Mann hatte, der ihr sehr gut gefiel, ist sie immer noch solo unterwegs. Wie Maite beichtet, fühlt sie sich noch nicht bereit für eine neue Liebe und sagt gegenüber "Neue Post": "Ich suche halt noch immer den rechten Weg." Die Sängerin hat das Gefühl, dass sie erst mit sich selbst völlig ins Reine gekommen sein muss, bevor sie sich auf eine neue Liebe einlassen darf: "Nach einer fünfzehnjährigen Partnerschaft, in der alles darauf ausgerichtet war, bis ans Lebensende gemeinsam zu gehen, lerne ich jetzt aufs Neue, mit meiner Freiheit umzugehen."

Maite will zu sich finden

Wichtig ist es ihr dabei vor allem, erst einmal eine Bindung zu sich selbst aufzubauen: "Es fiel mir bisher immer leichter, mich mehr um andere zu kümmern als um mich selbst. Aber jetzt nehme ich mir die Zeit und die Freiheit, um in Frieden allein zu sein. Und in dieser so zerbrechlichen Zeit frage ich mich, was ich will und was nicht und wie ich mich schützen kann vor dem, was ich nicht will. Denn neue Wege brauchen kleine Schritte und Zeit." Maite Kelly ist ganz fest davon überzeugt, dass der Glaube an Gott ihr dabei helfen wird, das Richtige zu tun und sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen: "Wir haben nur ein Leben und wir müssen darin unseren Weg finden. Der ist nicht einfach und nicht geradeaus, sondern steckt voller Umwege und Abwege. Aber wir Menschen sind alle innerlich Pilger auf der Suche nach einem Zuhause."

Maite plagen Zweifel

Andererseits aber hadert Maite Kelly gelegentlich auch mit ihrem Glauben, und Zweifel machen sich breit: "Ich bin oft im Clinch mit Gott. Ich frage mich: Wie finde ich Vertrauen zu ihm, wenn es um meinen persönlichen neuen Weg geht? Aber ich realisiere immer wieder, dass es mir gut geht, wenn ich bei der Wahrheit bleibe. Das Glück wohnt dort, wo du zu Hause bist. Darum bete ich jeden Tag." Trotz ihrer schwierigen Suche nach sich selbst lehnt Maite Kelly eine neue Liebe allerdings nicht völlig ab: "Meine Offenheit für etwas Neues ist da, das ist klar. Und ich verschließe mich nicht!"

Traurig, was jetzt ans Licht kommt!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.