Maite Kelly: Gefährliche Liebes-Falle! Die Wahrheit über ihren neuen Freund

InTouch Redaktion
maite-kelly-abnehmen-diät
maite-kelly-abnehmen-diät Foto: getty

Jetzt kommt die Wahrheit über ihren neuen Freund heraus! Er ist merklich älter als die Sängerin. Und doch scheint er gerade das zu sein, was Maite Kelly am meisten braucht...

Plötzlich wieder alleine. Es muss ein schreckliches Gefühl für Maite Kelly (38) gewesen sein, sich nach 13 Ehejahren mit Florent Michel Raimond (41) neu zu sortieren. „Man fühlt sich einsam“, bestätigt Paartherapeutin Andrea Bräu aus München, „Was liegt also näher, als nach einer ,rettenden Hand‘ zu greifen, die erstaunlicherweise häufig gar nicht lange auf sich warten lässt?“ Auch bei Maite ging nun alles ganz schnell!

 

Ist Maite Kelly neu verliebt?

Gerade wurde sie händchenhaltend mit ihrem Manager Roberto Monden in Köln gesichtet. Und der ist mindestens zehn Jahre älter. Ein Mann, der die Sängerin nicht nur beruflich unterstützt, sondern ihr auch im Alltag immer wieder unter die Arme greift: Er geht in ihrem Haus in Meerbusch bei Düsseldorf ein und aus, hilft im Haushalt, kocht und kümmert sich bestimmt auch um die Kinder Agnès (11), Joséphine (10) und Solène (3). „Ein Moment, der mich sehr berührt hat, entstand mit Roberto Monden!“, kommt Maite ins Schwärmen und bestätigt damit: Er hat mich aufgefangen!

maite-kelly-abnehmen-diät
 

Maite Kelly: Abnehm-Trick! So purzeln die Kilos

Eine gefährliche Liebes-Falle, warnt Therapeutin Andrea Bräu: „Das Alleinsein nach einer Trennung ist wichtig, um sich mit den Gründen auseinanderzusetzen!“ Ist Roberto Monden also in Wahrheit nur ein Lückenbüßer?

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken