Maite Kelly: Jetzt lässt sie die Bombe platzen!

Verblüffende Freundschaft! Maite Kelly lobt ihre skandalträchtige Kollegin über den grünen Klee. Ob das eine gute Idee war?

Maite Kelly
Foto: imago images / STAR-MEDIA

Huch, wo kommt denn diese Zuneigung auf einmal her? Völlig unvermittelt bejubelte die sonst so zurückhaltende Maite Kelly Sangeskollegin Michelle als „Schwester“. Dabei machte die doch zuletzt eher mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden als mit ihrer Musik…

Klar, in der Branche kennt man sich – die beiden Sängerinnen sind einander schon in etlichen Schlager-Shows über den Weg gelaufen. Dennoch überrascht, dass die skandalfreie Maite sich plötzlich so nachdrücklich mit Michelle solidarisiert: Gerade repostete sie in ihren Insta-Storys ein Interview mit der Sängerin und verlinkte die Mini-Clips mit den Worten: „Freu mich auf dein neues Album“, „Love, love, love“ und „My sis!“ („Meine Schwester!“).

Gefährdet Maite Kelly ihr Image?

Nett von ihr, dass sie die Kollegin unterstützt, aber etwas befremdlich mutete diese neue Frauenfreundschaft schon an. Die üblen Schlagzeilen um Michelles Zwist mit ihrer Tochter Marie-Louise Reim in den vergangenen Monaten dürften der familienbewussten Maite Kelly ja wohl kaum entgangen sein…

Offenbar verstehen sich die beiden Frauen hinter den Kulissen so gut, dass Maite Kelly ihr Image als Sauberfrau glatt hintanstellt. Hoffentlich gefährdet sie damit nicht ihren guten Ruf...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.