Maite Kelly: Neues Abenteuer nach der Trennung

Nach dem bitteren Liebes-Aus stürzt sich die Sängerin jetzt in ein aufregendes Abenteuer...

Anmutig und temperamentvoll betritt Maite Kelly (38) die Bühne bei ihrem Auftritt in Köln, stolziert auf und ab.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Knapp vier Monate ist die Trennung von Ehemann Florent (42) her. Eine schwere Zeit, Maite erfuhr von der Untreue ihres Mannes. Wer will es ihr verdenken, dass auch sie Trost bei einem anderen suchte?

Nun kann sie das Ehe-Drama hinter sich lassen

Maite ist bereit für ihr neues Leben. Ein Leben als zwar alleinstehende, aber doch glückliche Frau – das ist die süße Art, wie sie sich an ihrem Ehemann rächt. Denn Maite weiß: Sie hat so viel, wofür sie dankbar sein kann. Ihre große Familie, die „Kelly Family“. Ihre drei wunderbaren Töchter Agnès (11), Joséphine (10) und Solène (3). Hier spürt sie eine Liebe, so tief, so rein und so bedingungslos. „Meine Kinder sind das Wichtigste“, betont die Sängerin oft.

Und auch für ihre Karriere kann sie nur demütig danken. „Die Musik ist und war immer meine große Leidenschaft. Ich liebe es, auf der Bühne zu stehen“, sagt sie und ihre Augen strahlen. Mit „Warum hast du nicht nein gesagt?“ hat sie einen Riesen-Hit für Schlager-Legende Roland Kaiser (65) geschrieben, den sie auch gemeinsam mit ihm singt. „Roland Kaiser hat mir da eine Welt eröffnet, die ich bisher kaum erahnt habe ... Ich liebe ... ach was, ich bin Schlager!“, schwärmt sie mit funkelnden Augen.

Keine Frage, Maite Kelly ist eine ganz besondere Frau. Eine Frau, die zu sich selbst steht, die nie ihr Lachen verloren hat – und erst recht nicht den Glauben, dass jede Geschichte ein Happy end haben kann. Und so wird die gebürtige Berlinerin auch zum Vorbild für unzählige Frauen. Niemals aufgeben, das möchte sie ihren Fans vermitteln. In „Sieben Leben für dich“, einem weiteren ihrer vielen Hits, singt sie die Zeilen, die ihr wohl auch selbst durch die schweren letzten Monate geholfen haben: „Und wenn ich fall – egal! So ist das Leben, ich versuch’s noch mal.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.