Maite Kelly: Sie lässt die Liebes-Bombe platzen!

Vor einem Jahr wurde das Liebes-Aus von Maite Kelly und ihrem Ex-Mann Florent Raimond bekannt. Jetzt lässt sie die Liebes-Bombe platzen...

Maite Kelly hat Schmetterlinge im Bauch!
Foto: Getty Images

Florent hat längst eine andere Frau an seiner Seite. Mit seiner Freundin Graciela zeigt er sich sogar schon bei Facebook. Doch wie sieht es eigentlich bei Maite Kelly aus?

Maite Kelly kann sich auf ihre Töchter verlassen
 

Maite Kelly: Völlig am Ende! Jetzt kommt die traurige Wahrheit raus

 

Maite Kelly: Ist die Sängerin verliebt?

Als es um ihr Liebesleben geht, gibt sich Maite Kelly in einem Interview mit "Prominent" plötzlich ziemlich rätselhaft. "Ich bin immer bereit für die Liebe. Und man weiß ja nicht, vielleicht habe ich sie ja schon. Das weißt du ja nicht. Weiß man nicht! Vielleicht gönne ich sie mir ja schon", verrät sie geheimnisvoll. So so, ein Dementi über einen neuen Mann in ihrem Leben klingt definitiv anders...

 

Und das Liebes-Glück sie der Sängerin auch gegönnt. Maite und Florent waren 15 Jahre lang zusammen. Die beiden haben drei gemeinsame Kinder. Doch auch wenn die Trennung nach so einer lagen Zeit traurig ist, eine neue Liebe hat jeder im Leben verdient.

 

Maite Kelly über die Trennung

Bei "Prominent" spricht Maite Kelly außerdem offen über Trennung von ihrem Ex. "Dass das Leben, sagen wir diesen Lebensbruch mit Florent sich verändern musste, war etwas, was viele Menschen haben. Das heißt nicht, dass die Leute in den Job gehen und die ganze Zeit über die Scheidung sprechen, sondern Veränderung im Leben ist unvermeidbar und es ist auch eine Chance für etwas Neues", erklärt sie. 

Seit Januar 2018 sind Florent und Maite übrigens auch offiziell geschieden. Dann steht einer neuen Liebe ja jetzt nichts mehr im Weg...