Maite Kelly: Süße Liebeserklärung an Florent!

Maite Kelly ist bereit für eine neue Liebe! Doch auf ihren Ex-Mann Florent will sie trotzdem nicht verzichten...

Maite Kelly packt aus
Foto: GettyImages

Maite Kelly hat einige sehr emotionale Monate hinter sich. Die Trennung von ihrem Ehemann Florent war für viele Fans eine große Überraschung. Inzwischen hat sich die Sängerin allerdings an die neue Situation gewöhnt.

„Wir sind ein Team und für uns beide sehr gut angekommen im neuen Leben, und so eine Frau wie ich bleibt nicht lange auf dem Markt“, erklärt Maite im Gespräch mit „Das neue Blatt“. „Ich würde mich auch mit mir selbst verabreden. Ich kann nicht ins Detail gehen, aber ein kluger Mann schnappt zu bei einer Frau wie mir.“

 
 

Maite Kelly: Bereit für die Liebe

Trotz der Trennung will die 38-Jährige auch weiterhin gut mit Florent befreundet sein. „Fünfzehn Jahre Beziehung wirft man nicht leichtfertig weg“, stellt sie klar. „Florent ist der Papa meiner Kinder und immer noch einer meiner besten Freunde. Er wird auch der Opa unserer Enkel sein.“

 Jetzt will sich Maite erst einmal auf ihre Töchter konzentrieren. „Aber wenn es darum geht, ob Liebe in meinem Leben möglich ist, kann ich nur sagen: Ja klar! Ich bin begehrt!“