Maite Kelly: Ungeplantes Baby-Glück liegt in der Luft!

Es ist vollbracht! Stolz verkündete Maite Kelly (38) vor wenigen Tagen auf Facebook, dass sie die Studioarbeit an ihrem neuen Album erfolgreich zu Ende gebracht hat.

Eines fällt dabei an den Fotos der vergangenen Wochen auf: Die Sängerin wirkt total gelöst und von Sorgen befreit, das traurige Ende der Ehe mit ihrem Florent (42) scheint vergessen.

Gibt es dafür etwa einen süßen Grund – ein ungeplantes Baby-Glück mit ihrem Ex? „Wenn ich schwanger bin, habe ich Energie für drei, da könnte ich Bäume ausreißen“, offenbarte die Powermama 2014 während ihrer dritten Schwangerschaft. „Ich schwebe zurzeit auf rosaroten und himmelblauen Wolken.“ Und nach Solènes (3) Geburt jubelte sie: „Mehr Glück in meinem Leben könnte ich mir nicht wünschen.“

 

Versöhnung liegt in der Luft

Die Schlagersängerin hat ihre Mutterrolle und ihr harmonisches Familienleben immer zu schätzen gewusst. Positive Gefühle, die nun wieder aufblühen könnten: Kommen Maite und Florent wieder zusammen? Schließlich gibt es keinen neuen Mann in Maites Leben, stattdessen wurde ihr Ex zuletzt immer wieder am Haus der Familie gesehen. „Es wird Zeit, bald mehr zu berichten. Ein paar Kleinigkeiten will ich bald verraten … Ihr seid hoffentlich schon gespannt?“, schreibt Maite auf Facebook. Ob sie damit auch ihr Privatleben meint?