Mandy Capristo und Mesut Özil: Kommt jetzt auch noch ein Baby?

Es ist in der Promiwelt das Liebescomeback des Jahres. Gemeinsam zeigten Mandy Capristo und Mesut Özil bei der Bambi-Verleihung, dass sie wieder ein Paar sind.

Mandy Capristo Mesut Özil
Foto: instagram / Mesut Özil

Alle Augen richteten sich auf die beiden. Der Abend und die Schlagzeilen gehörten ihnen.

Das ändert so einiges und zwar nicht nur Mandys Wohnort. Auch die Bedeutung eines Posts, den sie vor einigen Tagen bei Instagram machte, wird in ein ganz anderes Licht gerückt. 

"Unvergesslicher Tag. Ich erinnere mich daran, an diesem Tag gute Nachrichten für das nächste Jahr bekommen zu haben. Kann 2016 kaum erwarten. #zähledietage", schrieb sie. Ist man bislang nur von irgendwelchen beruflichen Plänen ausgegangen, so kommt nun ein ganz anderer Faktor ins Spiel. Ist die "gute Nachricht" etwa ein positiver Schwangerschaftstest? Wenn dem wirklich so ist, haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, worauf genau sie sich im nächsten Jahr freut.

Bis jetzt kann man allerdings nur spekulieren, denn ihr Bauch war bei der Bambi Verleihung noch komplett flach. Allerdings dürfte sich künftig ein etwas genauerer Blick auf Mandys Bäuchlein definitiv lohnen.

 

Unforgettable day. I remember on this day i received good news for the coming year .... Can't wait for 2016! #countingthedays

Ein von Mandy Grace Capristo - Music (@mandygracecapristo) gepostetes Foto am