Mann hat Glas im Hintern - Not-Operation!

Mann hat Glas im Hintern - Not-Operation!

07.09.2017 > 14:11

© iStock

Kaum zu glauben, aber wahr: Ein Patient hatte Bauchschmerzen und ging zum Arzt. Was der Mediziner dort sah, hat sogar ihn sprachlos gemacht.

Auf den Röntgenaufnahmen war zu sehen, dass im Enddarm des Mannes ein Glas steckte, welches einen Durchmesser von sieben Zentimetern hatte.

Zwei Tage hatte er Schmerzen, bevor er sich Hilfe suchte. Wie das Glas in seinen Hintern gelangte, wollte der Mann nicht erzählen. Die Ärzte haben das Glas per Not-OP aus seinem Darm entfernt. Er hat Glück gehabt, dass es nicht zerbrach, denn dadurch hätte er schlimme Verletzungen davontragen können. Im schlimmsten Fall hätte es sogar zum Tod führen können, wie die chinesische Nachrichtenseite „The Shanghaiist“ schreibt.

 
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion