Mann hat regelmäßig Sex mit seinen drei Hunden!

InTouch Redaktion

Die Geschichte ist unglaublich! Wie jetzt bekannt wurde, soll sich ein 50-Jähriger aus den USA mehrmals an seinen drei Hunden vergangen haben.

Mann hat regelmäßig Sex mit seinen drei Hunden!
Foto: iStock

Doch damit nicht genug! In der Vergangenheit musste sich der Täter bereits für den Besitzt von Kinderpornographie verantworten.

Schäferhund misshandelt - Symbolbild
 

Bayer bindet Hund an Anhängerkupplung und schleift ihm mit - tot

 

50-Jähriger hat Sex mit seinen Hunden

In den USA wurde nun ein 50-Jähriger verhaftet. Der Grund: Der Mann soll sich mehrmals an seinen drei Hunden vergangen haben. Dabei soll er Sex mit einem sieben Monate altem Rottweiler, einem älteren Chihuahua-Mix und einem Labrador gehabt haben. In der Vergangenheit musste sich der Täter bereits für den Besitz von Kinderpornographie verantworten.

 

50-Jähriger wird durch Kinderpornographie überführt

Nachdem der Mann für den Besitzt von Kinderpornographie überführt werden konnte, machten die Polizeibeamten bei der Auswertung des Porno-Materials eine erschreckende Entdeckung. Unter den Videos waren Filmaufnahmen, die zeigten, wie der 50-Jährige Sex mit seinen Hunden hat.

Der Straftäter muss sich nun für seine Taten vor Gericht verantworten.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken