Mann hat regelmäßig Sex mit seinen drei Hunden!

InTouch Redaktion
Mann hat regelmäßig Sex mit seinen drei Hunden!
Foto: iStock

Die Geschichte ist unglaublich! Wie jetzt bekannt wurde, soll sich ein 50-Jähriger aus den USA mehrmals an seinen drei Hunden vergangen haben. Doch damit nicht genug! In der Vergangenheit musste sich der Täter bereits für den Besitzt von Kinderpornographie verantworten.

Schäferhund misshandelt - Symbolbild
 

Bayer bindet Hund an Anhängerkupplung und schleift ihm mit - tot

 

50-Jähriger hat Sex mit seinen Hunden

In den USA wurde nun ein 50-Jähriger verhaftet. Der Grund: Der Mann soll sich mehrmals an seinen drei Hunden vergangen haben. Dabei soll er Sex mit einem sieben Monate altem Rottweiler, einem älteren Chihuahua-Mix und einem Labrador gehabt haben. In der Vergangenheit musste sich der Täter bereits für den Besitz von Kinderpornographie verantworten.

 

50-Jähriger wird durch Kinderpornographie überführt

Nachdem der Mann für den Besitzt von Kinderpornographie überführt werden konnte, machten die Polizeibeamten bei der Auswertung des Porno-Materials eine erschreckende Entdeckung. Unter den Videos waren Filmaufnahmen, die zeigten, wie der 50-Jährige Sex mit seinen Hunden hat.

Der Straftäter muss sich nun für seine Taten vor Gericht verantworten.