Entführung Leipzig

Mann kracht mit Auto gegen Baum – tot!

10.08.2017 > 09:56

© istock

Tödlicher Unfall im Kreis Verden: Bei einem Wildunfall auf der Landstraße 171 ist ein Mann ums Leben gekommen!

In der Nacht zum Donnerstag wollte ein Autofahrer einem Fuchs ausweichen. Doch dann prallt er gegen einen Baum, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Als das Tier plötzlich vor seinem Auto auf die Fahrbahn sprang, war der Autofahrer offenbar so erschrocken, dass er die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Beim Versuch, auszuweichen, prallte der 42-Jährige gegen einen Baum. Der Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt und soll noch an der Unfallstelle verstorben sein.

Die Polizei hat dann auch den Fuchs gefunden. Während der Bergungsarbeiten musste die Landstraße gesperrt werden.

 
Lieblinge der Redaktion