intouch wird geladen...

Mann misshandelt Frau vor laufender Kamera! Ihre Eltern schauen zu

Ein Mann misshandelte während eines Videoanrufes mit ihren Eltern seine 28-jährige Ehefrau. Mit seinem 21-jährigen Bruder schlug er vor laufender Kamera auf seine Frau ein.

Mann misshandelt Frau vor laufender Kamera! Ihre Eltern schauen zu
Mann misshandelt Frau vor laufender Kamera! Ihre Eltern schauen zu iStock

Der Grund ist grausam: Er wollte auf diesem Weg Geld von den Eltern der 28-Jährigen erpressen.

Die Eltern der Misshandelten waren machtlos

Da die Eltern der misshandelten Frau in Indien leben, konnten sie ihrer Tochter unmöglich helfen. Sie riefen einen Bekannten in Deutschland an, der die Polizei alarmieren sollte. Die 28-Jährige konnte sich währenddessen aus ihrer furchtbaren Lage befreien und rannte auf die Straße.

Die Misshandelte bat Passanten um Hilfe

Mit Prellungen und sichtbaren Verletzungen bat die misshandelte Frau einige Passanten um Hilfe. Diese alarmierten ebenfalls die Polizei. Die beiden Männer sitzen seit dem Vorfall in Untersuchungshaft uns müssen sich vor Gericht wegen schwerer Körperverletzung verantworten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';