Mann stirbt durch Oralsex!

InTouch Redaktion
Mann stirbt durch Oralsex!
Foto: iStock

Dieses Liebes-Abenteuer endet tödlich. Wie jetzt berichtet wird, starb ein Mann während er Oralverkehr hatte. Der Vorfall ereignete sich im thailändischen Pattaya. Die Stadt ist bekannt für ihren Sex-Tourismus.

Oralsex war zu schlecht: Escort-Girl erschießt Kunden!
 

Oralsex war zu schlecht: Escort-Girl erschießt Kunden!

 

Mann erleidet Herzinfarkt während Oralverkehr

Im thailändischen Pattaya musste ein Gigolo schreckliches erleben. Der 22-Jährige wurde von einem 71-Jährigen für Oralverkehr gebucht. Was niemand ahnte: Es sollte das Todesurteil des Freiers werden. Während des sexuellen Höhepunktes erlitt er einen Herzinfarkt.

 

Mann stirbt durch Oralverkehr

Nachdem der Mann den Herzinfarkt erlitt, alarmierte der Gigolo sofort den Rettungsdienst. Für den 71-Jährigen kam jedoch jede Hilfe zu spät. Wie "Daily Star" berichtet, verstarb der Freier noch am Ort des Geschehens.