Grausam: Popsänger tötet Frau mit Knoblauch-Knollen!

InTouch Redaktion

Diese Tat ist kaum in Worte zu fassen! Weil ein Mann glaubte, dass eine Frau von einem Teufel besessen sei, tötete er sie mit Knoblauch-Knollen.

Grausam: Popsänger tötet Frau mit Knoblauch-Knollen!
Foto: iStock

Der 40-Jährige soll für den Tot einer 20-Jährigen verantwortlich sein, wie das Nachrichtenportal „Tuoi Tre“ berichtet. Die Frau hatte Drogen konsumiert und der Mann soll ihr in dem Zustand mehrere Knoblauch-Zehen in den Mund gesteckt haben. Der irre Grund: Er glaubte, dass sie von einem Teufel besessen war.

 

Die 20-Jährige ist erstickt

Später wurden in der Luftröhre der Frau insgesamt 33 Knoblauchzehen entdeckt. Das Magazin schreibt, dass sie 20-Jährige daran erstickt sei. Bei dem 40-Jährigen soll es sich um einen Popstar aus Vietnam handeln – einen großen Erfolg hatte er jedoch nicht. Welche Drogen die Frau konsumiert hatte, ist nicht bekannt. Der Mann wurde jetzt von einem Gericht in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi verhaftet.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken