Mann von Sarg im Gruselkabinett erschlagen!

InTouch Redaktion
Mann von Sarg im Gruselkabinett erschlagen!
Foto: iStock

Es klingt wie in einem Horrorfilm! Ein Mann wurde von einem Sarg in Hong Kong erschlagen – und das auch noch im Gruselkabinett.

Der Freizeitpark hat sich für Halloween eine ganz besondere Attraktion überlegt. Im Gruselkabinett „burried alive“ wurde ein 21-Jähriger jetzt von einem Sarg erschlagen, wie mehrere regionale Medien berichten.

Doch wie hat sich der schreckliche Unfall ereignet? Der Besucher ging offenbar in einen Bereich, der für Besucher nicht erlaubt war. Dort wurde er dann von dem Sarg erschlagen! Nicht klar ist, ob die Sicherheitsvorkehrungen ausgereicht haben – das soll nun jetzt geprüft werden.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken