Manuela Reimann: Horror-Unfall in Neuseeland!

Große Sorge um Manuela Reimann! Bei ihrem Neuseeland-Trip kam es zu einem schockierenden Unfall...

Konny und Manu Reimann
Foto: RTLzwei

Konny und Manu Reimann hat mal wieder das Fernweh gepackt! In der letzten Folge von "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" reisten sie mit dem Wohnmobil durch Neuseeland. Doch am zweiten Tag kam es zu einem dramatischen Vorfall...

 

Manu Reimann knallte auf die Straße 

Konny und Manu eine Tour mit einem Quad. "So lange ich die Gewalt über irgendwas hab und die Geschwindigkeit bestimmen kann, ist es okay für mich", erklärte Manu mutig. Nach einer kleinen Einweisung ging es auch schon los. Doch dann der Schock! Als Manu an Konny vorbeidüsen wollte, verlor sie die Kontrolle - und landete mit dem Kopf auf der Straße. 

Konny Reimann und Joey Heindle
 

Konny Reimann: Unehelicher Sohn aufgetaucht!

 

Konny Reimann: "Das hätte auch schlimmer ausgehen können"

Sofort kam Mann Konny und die Mitarbeiter zur Hilfe. "Mir geht's nicht gut. Mir geht's nicht gut", sagte Manu, die nur schwer Luft bekam. Sie fing sogar an zu weinen. Wenig später die Entwarnung. Der Helm schütze sie vor schweren Kopfverletzungen. "Am Ende hat sie einfach nur Glück gehabt. Das hätte auch schlimmer ausgehen können", erklärte Konny. Da hatte jemand wohl einen Schutzengel! 

Kürzlich mussten Konny und Manu eine traurige Trennung vekraften. Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: