Marc Terenzi: Ex-Frau Sarah Connor freut sich über seinen Dschungelcamp-Sieg

Nachdem sie sich 2004 vor laufenden Kameras im Fernsehen das Ja-Wort gaben, hielt ihre Ehe vier Jahre. Dann folgte die Trennung!

Marc Terenzi ist Dschungelkönig und Sarah Connor freut sich für ihn
Er hat allen Grund zur Freude Foto: RTL/ Stefan Menne / Getty Images

Seither scheinen das Einzige, was Sarah Connor und Marc Terenzi noch verbindet, die gemeinsamen Kinder Tyler und Summer zu sein. „Sarah und ich waren zu jung, zu sehr auf Karriere fixiert und wurden zu früh Eltern“, ließ Marc einmal in einem Interview Revue passieren.

Marc Terenzi und Sarah Connor heirateten 2004 und trennten sich 2008 wieder
Sie haben zwei gemeinsame Kinder Foto: Getty Images

Während Sarah sowohl beruflich als auch privat auf einer anhaltenden Erfolgswelle schwimmt, hatte Marc es in den letzten Jahren nicht leicht. Nach seinem Dschungelcamp-Sieg wird sich das nun wohl aber endlich ändern! Der 38-jährige ist beliebt wie noch nie und wird von den Medien gefeiert. Da lässt es sich auch Sarah nicht nehmen, ihrem Ex-Mann von Herzen zu gratulieren.

Gegenüber ‚RTL’ verrät Marc, dass sich Sarah direkt nach seinem Sieg bei ihm gemeldet habe. Offenbar hat sie die zweiwöchige Show fleißig gemeinsam mit den Kindern im TV verfolgt und ist mächtig stolz auf ihren Ex. "Wir sind immer noch eine starke Family", erklärt Marc stolz.