Marc Terenzi: Schwere Prügel-Vorwürfe von Ex-Freundin Lorena Wiedemann!

InTouch Redaktion

Marc Terenzi sitzt aktuell seine Zeit für RTL bei „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ ab. Der Musiker schlägt sich relativ tapfer im Dschungelcamp 2017 und mutiert langsam aber sicher zum Favoriten auf die Dschungelkrone. Dabei war sein Ruf vor dem RTL-Dschungel nicht unbedingt intakt. Die Tatsache, dass er einige Kinder auf verschieden Frauen verteilt hat, um die er sich angeblich nicht so richtig kümmert, sein Job als Stripper und seine Alkoholsucht haben den einstigen Boygroup-Star nicht in dem besten Licht dastehen lassen. Nun präsentiert sich Marc Terenzi von einer fürsorglichen, geerdeten und souveränen Seite, die das Publikum absolut überzeugt. Doch seine Ex-Freundin Lorena Wiedemann hat ganz offenbar noch eine Rechnung mit ihm offen. Mit bitteren Prügel-Vorwürfen hat sie sich nun erbost an die Öffentlichkeit gewandt:

 
 

 

 

Lorena Wiedemann hatte schon früher öffentlich über Marc Terenzi geschimpft

Übrigens nicht das erste Mal. Erst kürzlich hat Lorena Wiedmann öffentlich über Marc Terenzi geschimpft, dass er sie im Stich gelassen hat. Angeblich sollen sie und Marc ein gemeinsames Kind haben, um das er sich allerdings nicht kümmert. Allerdings streitet Marc Terenzi auch ab, der Vater des Babys zu sein. Aber diese Geschichte war auch irgendwie von Anfang an ziemlich seltsam. Erst rannte  Lorena Wiedemann zu „Bild“ und verkündete, von Marc Terenzi schwanger zu sein, dann dementieren sie kurze Zeit später wieder die Schwangerschaft. Aber vielleicht weiß sie auch einfach selbst nicht ganz genau, wer eigentlich der Vater ihres Kindes ist.