Margot Robbie: Heimliche Hochzeit mit Tom Ackerley

Margot Robbie: Heimliche Hochzeit mit Tom Ackerley

20.12.2016 > 07:28

© WENN

Sie hat es getan - und zwar still und heimlich! "Suicide Squad"-Star Margot Robbie hat ihren langjährigen Freund Tom Ackerly geheiratet. Wie der australische „Daily Telegraph“ berichtet, haben die schöne Blondine und der Regisseur in Australien Ja gesagt. 

 

Ein von @margotrobbie gepostetes Foto am

Die Trauung soll ganz romantisch im Badeort Byron Bay an der Nordküste stattgefunden haben. Nur die engsten Freunde und Verwandten feierten mit dem Brautpaar. Und statt großem Hollywoodglamour, soll die Feier ganz bodenständig gewesen sein. So heißt es, dass Margot beispielsweise als Snacks für die Gäste Coco Pops gereicht hatte!

 

Kennengelernt hat sich das Paar 2013 am Set des gemeinsamen Filmes "Suite Fancaise". Erst waren sie nur Freunde, doch dann wurde mehr daraus. "Ich war immer in ihn verliebt, aber ich dachte: ‚Ach, er wird deine Liebe niemals erwidern. Jetzt mach es nicht kaputt, Margot. Sei nicht so dumm, ihm zu sagen, dass du ihn liebst‘", verriet die Hollywoodbeauty einst in einem Interview. Doch da hatte sie unrecht! Anfang des Jahres gaben sie dann ihre Verlobung bekannt. Jetzt sind sie offiziell Mann und Frau...

TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion